Kick-off-Treffen: „Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten“

Zeit und Ort:

22. - 23. Februar 2016
MSB Medical School Berlin
Hochschule für Gesundheit und Medizin
Nebencampus Kelchstraße 23
12169 Berlin – Lankwitz
Tel. (030) 76 68 37 53 60
Fax (030) 76 68 37 53 69
www.medicalschool-berlin.de
info@medicalschool-berlin.de

Organisatoren:

Dr. habil. Andreas Klärner
Dr. Holger von der Lippe

Zum Auftakt des wissenschaftlichen Netzwerkes werden auf einer öffentlichen Tagung mehrere Vorträge von dessen Mitgliedern und externen Referenten den Forschungsstand und Forschungslücken zum Thema „Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten“ aus unterschiedlichen disziplinären und methodischen Perspektiven beleuchten. Des Weiteren werden in einem anschließenden internen Treffen die Inhalte der Einzelbeiträge des Sammelbandes konkretisiert und die Rechercheaufgaben für den Review verteilt. Arbeitsgruppen, die einzelne Teilbereiche bearbeiten, konstituieren sich während dieses Treffens. Hauptverantwortlich für die Organisation dieses Arbeitstreffens sind Andreas Klärner und Holger von der Lippe.

Programm
Montag, 22. Februar

Ab 10:00 Uhr: Anmeldung am Empfang in der Villa Siemens (Eingangshalle).

Der Tagungsraum wird durch Aushänge bzw. Auskunft am Empfang angekündigt.

 

11:00 – 13:00 Eröffnung
  • Begrüßung durch die Organisatoren
  • Aktueller Stand und derzeitiger Arbeitsplan des DFG-Netzwerkes
  • Diskussion und Entscheidung von Planungs- und Strukturfragen
13.00 ‑ 13:45 Gemeinsames Mittagessen (Catering vor Ort)
13:45 – 15:30 Einzelvorhaben im Rahmen des Forschernetzwerks I
  • Irene Moor, Matthias Richter: Das Rauchverhalten im Jugendalter: Eine soziale Netzwerkanalyse in 6 europäischen Ländern (SILNE)
  • Holger von der Lippe, N.N., Olaf Reis: Soziale Netzwerke als Folge und Konkomitante von Entwicklung im Erwachsenenalter: Re-Analysen der Rostocker Längsschnittstudie (ROLS).
  • Katharina Seebaß, Gerhard Krug: Netzwerke und Gesundheit im Alter
  • Holger von der Lippe, Alexandra Lehmann, Britta Müller: Re-Analysen der Altersnetzwerke in der ILSE Studie
15.30 ‑ 16:00 Kaffeepause (Catering vor Ort)
16:00 – 18:00 Einzelvorhaben im Rahmen des Forschernetzwerks II
  • Sylvia Keim-Klärner, Andreas Klärner, André Knabe, Holger von der Lippe, Markus Gamper: Soziale Netzwerke und Gesundheit: Studierende, Alleinerziehende und in Armutslagen
  • André Knabe: Gesundheits- und Teilhabechancen in sozialen Netzwerken in Stadt und Land
  • Stefan Brandt: Unsichere Lebenswelten - Psychosoziale Belastungen und Unterstützungs-netzwerke im Kontext prekarisierter Erwerbsarbeit. Eine Projektskizze
  • Diskussion aller Projekte
im Anschluss Ca. 19:00 Uhr: gemeinsames Abendessen

 

Dienstag, 23. Februar

 

09:30 – 13:00 Aktivitäten und Veröffentlichungen
  • Konzeptdiskussion der gemeinsamen nächsten Aktivitäten und Veröffentlichungen (Sammelband, Review, zukünftige Tagungen etc.)
  • Konstituierung von Arbeitsgruppen
13.00 ‑ 13:45 Gemeinsames Mittagessen (Catering vor Ort)
13:45 – 15:30 Arbeitsgruppen
  • Gemeinsame Arbeit in den Arbeitsgruppen
  • Arbeitspläne erstellen, Aufgaben verteilen
15.30 ‑ 16:00 Kaffeepause (Catering vor Ort)
16:00 – 17:00 Abschlussdiskussion