Special Session „Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten 1“ (Düsseldorf, 17.9.2019)

Special Session „Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten 1: Theorien, Methoden und Forschungsperspektiven eines Forschungsparadigmas“ auf der Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 16.-19. September, Düsseldorf

Chair: Andreas Klärner

Eine Einführung zu sozialen Netzwerken und gesundheitlichen Ungleichheiten: Theorien und Methoden der Netzwerkforschung und ein integratives Modell − Andreas Klärner

Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten im Lebenslauf − Irene Moor

Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten im Kontext verschiedener Ungleichheitsdimensionen − Sylvia Keim-Klärner

Desiderata, Hot Topics und Zukunftsthemen zu Netzwerken und gesundheitlichen Ungleichheiten − Olaf Reis