Philip Adebahr, M.A.

TU Chemnitz
Institut für Soziologie
Professur Gesundheitssoziologie
D-09107 Chemnitz

E-Mail: philip.adebahr@hsw.tu-chemnitz.de

Telefon: +49 371 531-39677
Fax: +49 371 531-839677

Homepage: Philip Adebahr, M.A.

Forschungsschwerpunkte

Soziale Netzwerke und Gesundheit, Präventionsforschung, Evaluationsforschung, Nonresponseforschung, Quantitative empirische Sozialforschung, Erklärende Soziologie

 

Akademische Ausbildung
2010 – 2013 Masterstudium Soziologie an der TU Chemnitz
2006 – 2010 Bachelorstudium Soziologie an der TU Chemnitz
 

Beruflicher Werdegang
2014 – heute Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Soziologie mit derm Schwerpunkt Gesundheitsforschung an der TU Chemnitz
2008 – 2013 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Soziologie des Raumes an der TU Chemnitz

 

Publikationen

Adebahr, Philip; Graf, Claudia (2014): Manual zum Projekt "Fit durch neue Arbeit im Gesundheitswesen". Frankfurt am Main: Otto Brenner Stiftung.

Kemmer, Laura; Adebahr, Philip; Bergmann, Malte; Ehrlich, Kornelia; Freiermuth, Mira; Jansen, Hendrik; Kreichauf, René; Kühnel, Sandy; Müller, Frank; Nitsche, Tobias; Petzold, Knut; Vogel, Johanna & Günzel, Marian (2014). Tagungsbericht: NWNW8 – Diversität und Vielfalt. Theorien und empirische Befunde innerhalb der Stadt-, Raum- und Architekturforschung [59 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 15(1), Art. 1, Online unter: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs140113.