Mitglieder des Netzwerks

Antragsteller

PD Dr. habil. Andreas Klärner (verantwortlich)
Institut für Ländliche Räume, Braunschweig

Dr. Markus Gamper
Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften, Universität zu Köln

Dr. Sylvia Keim-Klärner
Institut für Soziologie und Demographie, Universität Rostock

Prof. Dr. Holger von der Lippe
MSB Medical School Berlin

Dr. Irene Moor
Institut für Medizinische Soziologie (IMS), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Dr. Nico Vonneilich
Institut für Medizinische Soziologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Weitere Mitglieder des wissenschaftlichen Netzwerkes

Philip Adebahr, M.A.
Institut für Soziologie, Technische Universität Chemnitz

Stefan Brandt, M.A.
Fachbereich Sozialökonomie, Fachgebiet Soziologie, Universität Hamburg

Prof. Dr. Lea Ellwardt
Institut für Soziologie und Sozialpsychologie (ISS), Universität zu Köln

André Knabe, M.Sc.
Institut für Soziologie und Demographie, Universität Rostock

Prof. Dr. Olaf von dem Knesebeck
Institut für Medizinische Soziologie, Universität Hamburg

Prof. Dr. Peter Kriwy
Institut für Soziologie, Technische Universität Chemnitz

Dr. Gerhard Krug
Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftssoziologie, Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. Annett Kupfer
Institut für Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften, Technische Universität Dresden

PD Dr. Thomas Lampert
Robert-Koch-Institut, Berlin

Dr. Britta Müller
Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Universität Rostock

Dr. Nancy Reims
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg

PD Dr. Olaf Reis
Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter, Universitätsmedizin Rostock

Prof. Dr. Matthias Richter
Institut für Medizinische Soziologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Katharina Seebaß, Dipl.-Sozialw./M.Sc.
Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftssoziologie, Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. Stefan Zapfel
Institut für empirische Soziologie, Universität Erlangen-Nürnberg